Ideenbuch

Ideen sind das Kapital Ihres Unternehmens! 

Aus dem Vorwort:

S Ideenbuch

Die richtige Idee zu haben, kann wertvoller sein als Gold oder Platin. Ideen sind auch kein Privileg der Geschäftsleitung oder spezieller Kreativ-Abteilungen, sondern sie werden oft in der Praxis geboren. Sie treten auf in Form von Verbesserungsvorschlägen für bestehende Prozesse oder als Impulse von Querdenkern oder werden oft auch aus Zufällen heraus geboren. Jeder Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen sollte dazu angehalten werden, Ideen konsequent zu entwickeln und jedes Unternehmen sollte gute Ideen der Mitarbeiter auch wertschätzen, würdigen und honorieren.

Steve Jobs z.B. ist nicht deshalb so erfolgreich geworden, weil er die bahnbrechende Idee eines grafischen Betriebssystems hatte – diese Idee hatte HP – sondern, weil er das Potential dieser Idee erkannt und konsequent genutzt hat. 

Innovationen sind heute oft nicht mehr neue Technologien, sondern vielmehr modifizierte Produkte, die einen ganz neuen Nutzen stiften. Das Pharmaunternehmen Pfitzer verdankt dem „neuen Nutzen“ eines Präparats zur Blutdrucksenkung den größten Erfolg in der Firmengeschichte: Viagra ist für den Zweck, für den entwickelt wurde, ein Flop aber als Potenzmittel schlechthin der Renner und hat sich für Pfitzer zu einer wahren Gelddruckmaschine entwickelt.

Sie erkennen an diesem Beispiel, wie wichtig es ist, Ideen im eigenen Unternehmen konsequent zu erheben und – wenn die Idee einmal geboren ist – im Focus zu halten.

Als Hilfsmittel habe ich dieses Ideenbuch entwickelt, in den jede Idee auf einer Doppelseite erfasst werden kann. Tragen Sie jede neue Idee hier ein. Erfassen Sie, wann Sie die Idee hatten und beschreiben Sie die Idee zunächst grob. Wenn Sie von der schnellen Umsetzung überzeugt sind, tragen Sie ein, was Sie innerhalb der nächsten 72 Stunden davon bereits umsetzen können. 

Nach der Initialzündung sollten Sie sich Ihr Ideenbuch von Zeit zur Zeit immer mal wieder zur Hand nehmen und jede Idee kurz weiterdenken oder das Feedback Ihrer Arbeit eintragen. So behalten Sie jede Idee im Focus und entwickeln „unreife“ Ideen automatisch immer weiter. 

Mein Tipp:

Veranstalten Sie mit Mitarbeitern oder Kollegen regelmäßige Ideenmeetings, in denen sie sich über den aktuellen Stand Ihrer Ideen und den Ideen Ihrer Kollegen oder Mitarbeiter austauschen. 

Sie werden erstaunt sein, welche Innovationen Ihr Unternehmen auf einmal hervorbringen kann, wenn alle konsequent an der Entwicklung neuer Ideen arbeiten. 

Ihr Theo Prinz 


Preis: 9,95 Euro incl. 7% Mehrwertsteuer
Bestellen